Neuer Bayerischer Meister der Herren 45 kommt vom Schanzl
 
Gerhard – „Didi“ – Fahlke, unser Chef-Trainer am Schanzl, trat erstmalig als hoher Favorit bei den Bayerischen Meisterschaften in der Kategorie Herren 45 an und wurde dieser Rolle auch gerecht. Bevor er seine intensive Trainer-Tätigkeit am Schanzl begann war der amtierende Deutsche Hallenmeister sowohl Nr. 1 der ITF-Weltrangliste als auch der Deutschen Rangliste (Herren 45). Ohne größere Trainingseinheiten, also quasi aus dem Stand heraus, meisterte er seine Aufgaben im Noris Tenniscenter in Nürnberg souverän, was die glatten Spielergebnisse eindrucksvoll untermauern:
 
Viertelfinale: Fahlke – Stefan Baltz (HC Wacker München) 6:2/6:2
Halbfinale: Fahlke – Steffen Maucher (TC Sport Scheck/Nr. 8 DTB) 6:2/6:0
Finale: Fahlke – Marek Vrzal (TC Sport Scheck/Nr. 22 DTB) 6:1/6:1

Glückwunsch, Didi!!!