• In 35 Arbeitsstunden wurde das Dach komplett gereinigt.
  • 4 Säcke Dreck und Abfall hatten sich dort angesammelt.
  • Der Schneefang (knappe 100 m) wurde neu ausgerichtet.
  • 6 Blitzableiter wurden neu befestigt.
  • 45 m Dachkuppel wurden mit dem Hochdruckreiniger von Dreck und Moos gereinigt.
  • 288 alte LED-Leuchtröhren wurden durch neue, hellere ausgetauscht. Dafür musste die Bühne über 120 x versetzt und neu ausgerichtet und 288 x rauf und runter gefahren werden!
  • 576 Glasscheiben (96 Lampen/6 Scheiben pro Lampe) wurden geputzt.
  • Mit einem 8-m-Teleskop-Besen wurde Staub aus allen Ecken und Winkeln unter dem Hallendach entfernt
  • Ausbeute der Reinigungsaktion: drei Eimer unansehnliche Bälle.
  • Und es gibt nun WLAN im Winterclubheim und der kompletten Halle.

Wow!!!

Vielen Dank an Andreas Schmidtgall für diese tollen und kompetenten Arbeitseinsätze! Und natürlich an seinen Sohn Artur und Malte Wenzl, die ihn tagelang bei der Reinigung der Glasscheiben unterstützt haben!