Schanzl versus Hainsacker: Die 2. Liga startet am Sonntag in Amberg mit einem Oberpfalz-Duell zweier ungleicher Vereine.

Wer in die Siegerliste der Tennis-Bundesliga schaut, wird ehrfürchtig. Fünfmal hintereinander ist da von 1978 bis 1982 Amberg eingetragen – und noch ein letztes Mal 1998. Mit Blau-Weiß Neuss gibt es nur einen einzigen Verein in Deutschland, der mehr deutsche Mannschaftsmeistertitel gewonnen hat, nämlich deren zehn. Auch wenn das alles lange, lange her ist: Der TC Amberg am Schanzl ist und bleibt der Inbegriff für Tennis in der Oberpfalz.

Weiterlesen

Quelle: www.mittelbayerische.de