Das hätten Nicky und das Jugendteam nicht zu träumen gewagt: Unfassbare 115 Teilnehmer meldeten sich zum Schanzl-Dreikönigslauf an – der Schanzl läuft, walkt, geht spazieren, macht Langlauf… Jeder für sich – mit Spaß, Engagement und natürlich coronakonform, wie man in unserer Bildergalerie sehen kann!

„Ich bin total überwältigt und freue mich sehr über den einzigartigen Zusammenhalt in unserer Schanzl-Community. Alle lassen sich begeistern, holen Ungeahntes aus sich heraus und sind so dankbar für die Abwechslung, obwohl wir uns seit dem 13. November nicht mehr gesehen haben. Mit jeder Anmeldung kam auch gleich ein nettes Gespräch zustande. Das ist ein sehr schönes Gefühl für mich und tut mir dieser harten Lockdown-Phase unheimlich gut.“, sagt Nicky gerührt.

In Zusammenarbeit mit Nicky und dem Jugendteam scheint derzeit am Schanzl alles möglich. Es gibt ein breites Angebot von Veranstaltungen; alle Mitglieder fühlen sich angesprochen. Und schon wieder wurde ein stattlicher Betrag für die Jugendkasse erwirtschaftet: 1.550 € – inklusive einer großzügigen Spende des Autohaus Hofmann GmbH (Volvo)! Vielen Dank an alle, die in irgendeiner Form daran beteiligt waren!

Ein großes Lob an Ida Schopper, die das tolle Bild für unser Plakat gemalt hat!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.